Grenzenlos Bad

Bisher mussten sich Menschen mit eingeschränkter Bewegungsfreiheit, ältere Menschen oder Menschen mit Behinderung im Bad meist zwischen Sicherheit, Funktion und zeitgemäßem Design entscheiden. Das ist jetzt zum Glück anders: Ästhetik und Funktion im Badezimmer sind für alle machbar.

Da der Waschplatz der zentrale Funktionsbereich im Bad ist, der viel genutzt wird, sollte er bequem erreichbar und sicher zu nutzen sein.

... zum Greifen nah

Armaturen müssen gut erreichbar und leicht zu bedienen sein. Eine zusätzliche Schlauchbrause zum Herausziehen in Greifnähe, die beispielsweise das Haarewaschen erleichtert, ist auf jeden Fall eine praktische Ergänzung. Lange Betätigungshebel können auch mit dem Ellbogen betätigt werden.

Ein Grenzenlos-Bad gibt Ihnen Ihre Bewegungsfreiheit zurück

Sorgfältige Materialauswahl

Gerade bei Grenzenlos-Bädern ist die Materialauswahl besonders wichtig. Jörn Fröse hat diese Erfahrung.

Funktionelle Details

Auf Detailkenntnisse kommt es an: Durch Schulungen ist die Firma Jörn Fröse darauf spezialisiert.

Grenzenlos-Bad

Unterfahrbare Waschbecken, lange Armaturen, Sitzgelegenheiten und ebene Dusche - das bringt Komfort.

Auch kleine Grenzenlos-Bäder möglich

Auch bei geringerem Platz ist ein Grenzenlos-Bad möglich. Hier braucht man die Planung vom Profi.