Wartung und Inspektion

PrimaKundendienst

Inspektionen, Wartungsarbeiten und eine Reihe von Prüfungen: das macht Kundendienst bei Jörn Fröse aus.

Sorgen Sie durch regelmäßige Prüfungen dafür, dass alles in Ordnung ist und Sie möglichst lange Freude an Ihren Anlagen haben können.

Wir machen das.

Alles wird fachgerecht geprüft

Alle notwendigen und sinnvollen Prüfungen werden durch Jörn Fröse durchgeführt. Sie erweben dadurch hohe Funktions- und Rechtssicherheit.

Was der Kundendienst alles macht

Inspektions-/Wartungsarbeiten

Inspektions- und Wartungsarbeiten erhöhen die Betriebs- und Funktionssicherheit haustechnischer Anlagen, verhindern Bauschäden und teure, unplanmässige Reparaturen und verlängern die Nutzungsdauer der Anlagen. Dadurch werden vertragliche und gesetzliche Pflichten erfüllt sowie der Versicherungsschutz aufrecht erhalten. Sie ermöglichen bei Neuanlagen die volle Gewährleistungszeit nach VOB.
Der Nutzen für Vermieter ist klar:
Diwe Funktion und der Nutzen einer Anlage wird optimiert. Es werden Verträge eingehalten, woraus die volle Gewährleistungsfrist resultiert. Der Wert der Anlage bleibt erhalten und der Versicherungsschutz gesichert. Zufriedene Mieter sind die Folge.

Trinkwasser-Check

Trinkwasser ist unser wichtigstes Lebensmitte.! Deshalb ist es wichtig, dass alle Leitungen und Entnahmestellen so beschaffen sind, dass unsere Gesundheit auch bei lebenslangem Gebrauch keinen Schaden nimmt. Das Thema „Sicherheit beim Trinkwasser“ gilt vor allem für Sie als Hauseigentümer und als Vermieter. Denn seit Inkrafttreten der neuen Trinkwasserverordnung am 1. Januar 2003 sind die Anforderungen an alle Wasser-Zapfstellen für den menschlichen Gebrauch noch einmal gestiegen. Damit sind Sie als verantwortlicher Betreiber der Trinkwasser-Installation stärker als bisher in der Pflicht, diese geforderte Qualität einzuhalten.

Gas-Sicherheitscheck

Als Ergänzung zur jährlichen Hausschau, die der Betreiber einer Gasanlage regelmäßig selbst durchführen sollte, analysiert und kontrolliert der Fachmann Ihres Innungsfachbetriebes im Rahmen des Sicherheitschecks sämtliche Leitungsverläufe Ihrer Gasanlage einschließlich aller Gerätezuleitungen im Gebäude. Anschließend wird mittels modernster Leckmengen-Meßtechnik eine Dichtheitsprüfung vorgenommen. Nur so können auch unzugängliche Leitungsabschnitte zuverlässig überprüft werden.

Juristische Entlastungen

Bei den Prüfungen erhalten Sie durch die Vorlage von Prüfprotokollen juristische Entlastung.
bEI Prüfung der Gasinnenleitungen erhalten Sie die aktuellen Meßwerte sowie eine abschließende Beurteilung über den Gesamtzustand der Anlage. Anlagen ohne Beanstandung erhalten ein Prüfsiegel, das sie als sicher kennzeichnet. Diese Dokumentation ist unerläßlich, um im Schadensfall nachzuweisen, daß Sie als Hausbesitzer oder Verwalter Ihren Obliegenheiten nachgekommen sind.
Im Falle des Trinkwasser-Checks beschreibt das Protokoll Umfang und Zeitpunkt der Überprüfung und gibt eine Beurteilung über den Gesamtzustand Ihrer Trinkwasser-Installation. Installationen ohne Beanstandung erhalten das Prüfsiegel. Damit wird bestätigt, dass die Anforderungen der Trinkwasserverordnung und der Verkehrssicherungspflicht erfüllt sind.